Wednesday 31. August 2016
Katechese.at
Glauben entdecken - verstehen - leben
Katechumenat

Grafik: Verlauf des Katechumenats

Die Vorbereitung Erwachsener auf die Taufe

 

                               Immer mehr Menschen entdecken den Glauben im Erwachsenenalter. Auf die Taufe bereiten sie sich in einem Katechumenat vor. Hier soll ausreichend Zeit sein, um den Glauben kennen zu lernen und in ihn hineinzuwachsen. In diesem Sinn dauert ein Katechumenat ca. ein Jahr und durchläuft mehrere Phasen, die mit entsprechenden Gottesdiensten gefeiert werden.

 

Das Modell des Katechumenats bietet viele Anregungen für die gesamte Pastoral, wenn es um ein Wachstum im Glauben geht. Denn in ähnlicher Weise lassen sich Glaubenswege für Ungetaufte während eines kürzeren Zeitrahmens gestalten. Anregungen bietet der Katechumenat auch für einen Glaubensweg mit Wiedereintretenden, mit Konvertiten oder mit Menschen, die zwar getauft sind, aber als Erwachsene erstmals den Glauben kennen lernen.

 

Das Modell des Katechumenats gibt auch Impulse für die Vorbereitung zu den Sakramenten der Eucharistie (Erstkommunion) und der Firmung, evtl. auch für die Vorbereitung auf die Erstbeichte.

 

Der Weg des Katechumenats

1. Interesse

Kontakt aufnehmen, Vorgespräche

 

2. Erstes Kennenlernen des Glaubens (Erstverkündigung)

 

3. Der Wunsch nach der Taufe wird geäußert

4. Feier der Aufnahme in den Katechumenat
- entferntere Vorbereitung

Feier der Übergabe des Glaubensbekenntnisses
Feier der Übergabe des Vaterunsers

 

5. Feier der Erwählung (Zulassung)

     zu Beginn der Fastenzeit 

- nähere Vorbereitung

Feier so genannter „Stärkungsriten" (Skrutinien)

 

6. Feier der Sakramente (Taufe, Firmung, Eucharistie)
    vorrangig in der Osternacht

 

7. Zeit der Glaubensvertiefung (Mystagogie)

Grafik: Verlauf des Katechumenats

 Verlauf des Katechumenats

Statistik - Zahlen aus den Ordinariaten


 

Diözese 2012
2013
2014
2015 
Wien 87 96 137 ? 100
Eisenstadt 4 7 10 24
St. Pölten 11 14 10 11
Linz 41 51 47 43
Salzburg 34 23 34 19
Innsbruck 18 40 42 25
Feldkirch 9 8 15 13
Gurk-Klagenfurt 19 29 19 24
Graz-Seckau 27 35 31 45
Summe 250 303 340  ? 304



Entwicklung der Taufen 7-14jährige

 

1995   
1998   
2000   
2003   
2004   
2005   
2006
778 816 888 943 1066 1191 1032

 

2007    2008    2009    2010    2011    2012    2013
982 978 899 895 874 862 882
 

 

Katechumenat - Kontexte

 

Katechumenen begleiten - ein pastoraler Leitfaden

Hier können Sie den Leitfaden "Katechumenen begleiten" als Word-Doc herunterladen

» Download

Konsequenzen einer Lebensentscheidung

Reflexionen von Friederike Dostal und Walter Krieger

» mehr lesen

Katechumenat als Modell

 » mehr lesen

Elementare Glaubensinhalte

Beitrag von Stefan Schlager

» mehr lesen

Was kirchenrechtlich zu beachten ist

Beitrag von Reinhild Ahlers

» mehr lesen

Die Bedeutung der Initiationssakramente

Beiträge von Alois Schwarz und Stefan Schlager

» mehr lesen

 


 

Verantwortliche und Kontaktpersonen in den österreichischen Diözesen

 

Erzdiözese Wien
Dr. Friederike Dostal
Stephansplatz 6, 1010 Wien,
Tel. 51 552-3365; 0664/62 16 987
email: katechumenat@edw.or.at

 

Mag. Markus Muth
Strudlhofgasse 7/308, 1090 Wien
Tel. 0676 / 885 041 149
email: m.muth@priestersemiar.at

Diözese Eisenstadt
Pastoralamt
7000 Eisenstadt, St. Rochusstraße 21
Tel: 02682/777
Diözese St. Pölten

Mag. Markus Mucha
3100 St. Pölten, Kostergasse 15
Tel: 0676/8266 15 329 

02742/324 3344
email: m.mucha@kirche.at

Diözese Linz
Dr. Stefan Schlager
4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel: 0732/7610-3245
email: stefan.schlager@dioezese-linz.at
Erzdiözese Salzburg

Simon Lipp,

5020 Salzburg, Bürgerspitalgasse 2

0676-8746-7070

email: simon.lipp@seelsorge.kirchen.net 

Diözese Innsbruck

Mag. Wolfgang Mischitz
6020 Innsbruck, Riedgasse 9
Tel: 050512/2230-4410
email: wolfgang.mischitz@dibk.at

Diözese Feldkirch

Dr. Birgit Huber
6800 Feldkirch, Bahnhofstraße 13
Tel: 05522/3485-0
email: birgit.huber@kath-kirche-vorarlberg.at

Diözese Gurk-Klagenfurt

Dr. Peter Allmaier
9020 Klagenfurt, Tarviserstr. 30
Tel: 0463/57770-460, fax: 399
email: peter.allmaier@kath-kirche-kaernten.at

 

Diözese Graz-Seckau

MMag. Christoph Kainradl
Bischofplatz 4, 8010 Graz
Te:l 0316/8041 – 286
email: christoph.kainradl@graz-seckau.at

Österreichisches Pastoralinstitut
Dr. Walter Krieger
1010 Wien, Stephansplatz 6/1/2/6
Tel: + 01/51 552-3751, fax: -3755
email: oepi@pastoral.at

 

 


 

Literatur

 

I. Offizielle Texte


» Die Feier der Eingliederung Erwachsener in die Kirche. Teil 1: Grundform (Manuskriptdruck zur Erprobung; entspricht einer Neubearbeitung von Kapitel 1 der oben genannten „Studienausgabe"), hg. von den Liturgischen Instituten Trier - Salzburg - Zürich, Trier 2001


»Die Feier der Eingliederung Erwachsener in die Kirche, Teil II: In besonderen Situationen. Manuskriptausgabe zur Erprobung, hg. von den Liturgischen Instituten Deutschlands , Österreichs und der deutschsprachigen Schweiz, Trier 2008

 

» Die Feier der Eingliederung Erwachsener in die Kirche. Studienausgabe, hg. von den Liturgischen Instituten Salzburg - Trier - Zürich, Freiburg - Wien: Verlag Herder, Einsiedeln - Köln: Verlag Benziger, 2. Auflage 1991


» Rite of Christian Initiation of Adults (Study Edition), Collegeville-Minnesota 1988
» Rituel de l'initiation chrétienne des adultes, Paris 1974, 1997

 

» L' iniziazione cristiana:
1. Catecumenato degli adulti,
2. Catecumenato dei fanciulli e dei ragazzi,
3. Itinerari per il risveglio della fede cristiana.
Documenti e orientamenti della Conferenza Episcopale Italiana, 2004


» Erwachsenentaufe als pastorale Chance. Impulse zur Gestaltung des Katechumenats, hg. vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, Bonn 2001
Katechese in veränderter Zeit (Die Deutschen Bischöfe 75), Bonn 2004

II. Offizielle pastorale Texte

» „Leitfaden Erwachsenenkatechumenat"
hg. vom Österreichischen Pastoralinstitut, Wien 2000, Online-Fassung 2013 unter „Katechumenat-Texte" auf dieser Website


» Stufen auf dem Glaubensweg. Handreichung zu Fragen des Katechumenats in der Bundesrepublik Deutschland, hg. vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, Bonn 1982


» Christus aus Liebe verkündigen. Zur Begleitung von Taufbewerbern mit muslimischem Hintergrund (24.08.2009) hg. vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz (Arbeitshilfe 236) Bonn 2009

 

» Catéchumenes venant de l'islam, Paris 1999

 

» Orientaciones pastorales para el catecumenado, Madrid 2002

 

» La iniciación cristiana. Reflexiones y Orientaciones, Madrid 1998

 

» Documentos y jornadas en torno al catecumenado celebradas en España (2002 - 2003)

 

» Pontifical Council for the Laity, Rediscovering Baptism, Vatikan 1998

 

» Questa e la nostra fede. Nota pastorale sul primo annuncio del Vangelo, Milano 2005

III. Praktische Handreichungen und Literatur
» Johann Koller, Erwachsenenkatechumenat. Bedeutung für die Pastoral heute und morgen, hg. Pastoralamt der Erzdiözese Wien, Reihe: Impulse für die pastorale Arbeit, Nr. 28, Wien 1999


» M. Ball, F.-P. Tebartz-van Elst, A. Waibel, E. Werner, Erwachsene auf dem Weg zur Taufe. Werkbuch Erwachsenenkatechumenat, München 1997


» Erwachsene fragen nach der Taufe. Katechetisch-liturgische Handreichung zur Gestaltung des Katechumenats, hg. von Ernst Werner, München 2000


»Christ werden - heute. Der Katechumenat. Informationen und Anregungen für die Verantwortlichen in den Gemeinden, hg. vom Deutschen Liturgischen Institut in Zusammenarbeit mit der Zentralstelle Pastoral der Deutschen Bischofskonferenz, Trier 1994


»Noch nicht getauft? Erwachsene auf dem Weg in die Kirche - Ratgeber, hg. von Franz-Peter Tebartz-van Elst, Münster 2002


» Franz-Peter Tebartz-van Elst, Handbuch der Erwachsenentaufe. Liturgie und Verkündigung im Katechumenat, Münster 2002


»Franz-Peter Tebartz-van Elst, Die Feier der Zulassung. Erfahrungen mit dem zweiten Stufenritus im Katechumenat auf der diözesanen Ebene, in: Gottesdienst, Herder Freiburg - Basel - Wien, 1999


»Öffne uns den Brunnen der Taufe. Die Feiern der Eingliederung in die Kirche, hg. von Franz-Peter Tebartz-van Elst, Stuttgart 1995


» Taufe und Erstkommunion. Hilfen für die Vorbereitung und Feier der Taufe im Erstkommunionalter, hg. Deutscher Katecheten-Verein, München 1992


» Katechumenatsfibel, hg. Hauptabteilung Pastorale Dienste im Bischöflichen Generalvikariat Trier, Trier 1999


» Handbook for the Catechumenate, Budapest 2006


»Peter Ball, Malcolm Grundy, Faith on the Way. A Practical Parish Guide to the Adult Catechumenate, London - New York 2000


» Dire la foi des chrétiens. Pour adultes commençant une réflexion chrétienne, Paris 1995
Guy Cordonnier, Des nouveaux chrétiens, Paris 1995


» Guy Cordonnier, Nascer de novo. Novos cristāos pelo caminho do catecumenado, Paris 1995

 

» Matins d'Evangile. Parcours catéchuménal pour adultes, Paris 2002

IV. Entwicklung des Katechumenats
» Franz-Peter Tebartz-van Elst, Der Erwachsenenkatechumenat in den Vereinigten Staaten von Amerika. Eine Anregung für die Sakramentenpastoral in Deutschland, Altenberge 1993


» Matthias Ball, Ernst Werner (Hg.), Wege zum Christwerden. Der Erwachsenenkatechumenat in Europa, Ostfildern 1994

 

» Ernst Werner, Christ werden in veränderter Zeit. Zur Entwicklung des Katechumenats in Deutschland (hg. vom Deutschen Liturgischen Institut und dem Deutschen Katecheten-Verein), Trier 2015


» Jean-Pierre De Meulder, Jean-Bernard Dousse, Souvenirs. Renaissance du Catéchuménat en Europe. 30 années de recontres internationales pour dégager les lines de force d'une pastorale, Fribourg 2013


» Sergio Lanza, Il catecumenato in Italia. Prospettive di rinnovamento pastorale
Walter Ruspi, Il catecumenato: un futuro per la Chiesa? Vatikan 2014

V. Spezielle Fragen zum Katechumenat
» Accompagner des Catéchumenes. Guide pratique, Lyon
Yves Legrand, Découvrir l'amour. L'accompagnement vers le Baptême, Paris 2002

 

» Le catéchuménat des adultes et le catéchuménat des enfants en âge de scolarité. Equipe romande du catéchuménat. 1990

VI. Anregungen zur Taufpastoral für Erwachsene

» Zum Christ-sein berufen - aus der Taufe leben (Pastoralkatechese im Modell), hg. vom Österreichischen Pastoralinstitut, Wien 2001


» Stefan Schlager, „Komm und sieh". Eine Einführung in den Glauben. Vorbereitung Erwachsener auf Taufe, Firmung, Konversion oder (Wieder-)Eintritt, Linz 1996


» Franz Kamphaus, Entschieden leben. Was ich im Taufbekenntnis verspreche, Herder Freiburg - Basel - Wien 1991


» Franz-Peter Tebartz-van Elst (Hg.), Entflamme in uns die Sehnsucht nach dem Licht. Tauferinnerung in der Verkündigung des Kirchenjahres, Stuttgart 1996


» Dokumentation des Symposions Getauft sein - Christ werden. Wege wachsenden Taufbewusstseins, in: Heiliger Dienst 1/2000

 

 

 

 

Weitere Beiträge

› Warum finden Neugetaufte keinen Anschluss

 

› Taufvorbereitung von Muslimen

(siehe auch das Dokument: Katechumenat - Pastorale Orientierungen)

Asylwerber im Katechumenat

Koordinationsbüro der Österreichischen Bischofskonferenz für Katechumenat und Asyl:

Stephansplatz 6, 5. Stock, 1010 Wien

f.dostal@edw.or.at  Tel.: 01 51552 - 3365

d.vychytil@edw.or.at Tel.: 01 51552 - 3387

  

Richtlinien der Österreichischen Bischofskonferenz

› Download

Erwachsenenkatechumenat in Österreich

1. Immer mehr Erwachsene fragen nach der Taufe

2. Es geht um Qualität

3. Motivation

4. Strukturen in Österreich

5. Empfehlungen

Eine neue Chance für die Pastoral

 

Seit einigen Jahren steigt in vielen europäischen Ländern und in Nordamerika die Zahl derer, die als Erwachsene um die Taufe bitten. Die Wiederentdeckung des Katechumenats ermöglicht für diese Menschen ein ganzheitliches schrittweises Kennenlernen und Hineinwachsen in den Glauben.

Der Ritus von 1972

Der Ordo Initiationis Christianum Adultorum von 1972 ist nach wie vor Grundlage für den Erwachsenenkatechumenat. Ein hinführender Artikel findet sich hier: » Link

Positionspapier

Positionspapier zum Katechumenat: Geschichte - Die veränderte Situation - Christliche Initiation heute

Katechumenat

Pastorale Orientierungen

hrsgg. von der Österreichischen Bischofskonferenz (2016),

Schriftenreihe Nr. 14

› Download

 

Katechumenat und Asylwerber

Richtlinien der österreichischen Bischofskonferenz (2015)

» Download

Leitfaden Erwachsenenkatechumenat

erstellt im Österreichischen Pastoralinstitut im Auftrag der Österreichischen Bischofskonferenz, Wien 2000; überarbeitete Neuauflage 2013

» Download als Word

 

Links

 

Die Feier der Eingliederung Erwachsener in die Kirche - Grundform:

 

Die Feier der Eingliederung Erwachsener in die Kirche - in besonderen Situationen

 
Österreichisches Pastoralinstitut: www.katechese.at; www.pastoral.at

 

Erzdiözese Wien: www.erzdioezese-wien.at/pages/inst/22795113

Deutschland: www.katechumenat.de (mit Kurzinformation zu weiteren Links)
www.katholisch-werden.de

 

Christus aus Liebe verkündigen - Zur Begleitung von Taufbewerbern mit muslimischen Hintergrund (Deutschland 2009)

www.dbk-shop.de/media/files_public/pjfomueewt/DBK_5236.pdf

Katechese.at
Eine Info-Seite des Österreichischen Pastoralinstituts
Stephansplatz 6|1|2|6
A-1010 Wien
Telefon: +43-(0)1-51552-3751
Mail: oepi@pastoral.at
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
Darstellung:
http://www.bischofskonferenz.at/